Stuckateurarbeiten - Schallschutz & Akustik

Akkustik

Aufgrund der heutigen Bauweise (glatte Wände und Decken, harte Böden) und moderner Einrichtung (glatte Möbeloberflächen, kein bzw wenig Stoff) kommt es oft schon bei geringem Schallpegel zu störendem Nachhall.

Durch den Einsatz diverser Akkustiksysteme lässt sich der Nachhalleffekt deutlich verringern, was die Lebensqualität oft deutlich verbessern kann.

Zum Einsatz können hierbei z.B. Schallabsorber in allen erdenklichen Farben und Formen kommen, auch z.B. bedruckt mit Fotomotiven, als Deckensegel oder  abgehängte Absorber, als Wandverkleidung, oder Sie entscheiden sich gleich für eine ganze Akkustikdecke. LassenSie sich beraten.

Schallschutz

Bewohner von Mehrfamilien und Reihenhäusern fühlen sich oft durch hörbare Geräusche aus benachbarten Wohneinheiten gestört. Ursache sind hierbei Tritt- oder Körperschallübertragungen an Wänden und Decken.

Hier kann in vielen Fällen durch bezahlbare Maßnahmen Linderung oder gar Abhilfe geschaffen werden.

Lassen Sie sich individuell beraten.